CEOLTORY LÖSUNGEN

Das Ergebnis des Zufügens der Regression- und Qualität-Timeboxes hat eine beeindruckende und positive Wirkung auf der offenen Fehlerstatistik.

Im April 2010 wurde ein Release mit nur Regressionstests gemacht. Es hat einfach die Anzahl der festgestellten Fehler (eine gute Sache) und die Zahl der gelösten Fällen (im Zusammenhang damit) erhöht. Es war jedoch die Einführung der Qualitäts-Timebox, was zur Lösung von mehreren Fehler geführt hat. In der Position zu sein, wo man die Fehler schneller fixiert, als sie gemeldet werden, bedeutet ein großer moralischen Verstärker für das gesamte Unternehmen: Die Frustration wird überall aufgehoben und so wird noch mehr Energie freigelassen, die jetzt auf dem neuen Funktionen und dem Innovationen konzentriert werden können. Eine unserer Innovationen ist, dass wir den Regressionstest genutzt haben, mr green kostenlos spielen ohne anmeldung. Dies ist sehr gut für den Einsatz in Online-Casinos und Freispiele.

Auf der Gesellschaftsebene können die Anrufe von Vertriebsreferenzen äußerst schwierig sein, wenn das Produkt voll von Fehler ist. Die Notwendigkeit, den Trend umzukehren ist offensichtlich. Es ist notwendig, diese Fehler so schnell wie möglich zu lösen. So werden alle automatisierte Tests jede Nacht wiederholt, um die Fehler des Tages, nachdem es „gemacht“ wurde, deutlich zu machen. Allerdings kann der Automatisierungprozess über "Lücken" verfügen, wodurch neue Fehler entkommen können.

Diese "Lücken" mussten geschlossen sein und diese geschah in fünf Phasen:

1.Die Identifikation von wichtigen Funktionen in dem älteren Versionen, die keine End-to-End-Business-Testfälle hatten. 2.Bei der folgenden Regression Timeboxes, haben alle Mitarbeiter ein Teil der nicht getesteten Funktionen der manuell getestet werden „Must“, sie "Should" die Test-Skript schreiben und sie „Could“ die Automatisierung schreiben. Bei CEOLTORY wurde der folgende bei jeder weiteren Regressionstests der Timebox beobachtet:

a. Während der ersten Regressionstests der Timebox die identifiziert Funktionalität manuell getestet wurde, einige manuelle Test-Skripte wurden geschrieben und ein paar automatisiert. Die manuelle Test-Skripte wurden in der nächsten Version der Regressions-Timebox wiederverwendet werden.

b. Die nächste Regression Timebox resultierte eine bessere Automatisierung der manuellen Test-Skripte aus der vorherigen Timebox und noch mehrere Lücken hatten manuelle Test-Skripte.

c. Es wird dann solange wiederholt, bis die Lücke geschlossen wird. Erstaunlicherweise hat CEOLTORY seine Lücke innerhalb von drei Timeboxes geschlossen.

  1. Lassen Sie die Reihenfolge der automatisierten Tests konfigurierbar zu sein. Die schwierigsten Bereiche werden immer so konfiguriert, dass sie sofort geprüft werden, um ein Feedback für die Entwickler, so früh wie möglich zu geben.
  2. Sobald alle Funktionen mindestens einen automatischen Testfall hatten, weitere wurden hingefügt, so dass der Schwerpunkt zuerst auf dem problematischen Bereiche gelegt wurde.
  3. Fügen Sie nicht-funktionale Testfällen, wie Systemleistung und Lasttests hinzu.

Als CEOLTORY feststellt und sorgt dafür, dass Qualität nicht beeinträchtigt wird, die "Lücke" wächsen nie.